Kirche Auerbach

Mitarbeiter

Hier könnten wir alle Mitarbeiter aufführen, die in unserer Gemeinde aktiv sind. Aber wo sollen wir da anfangen und wo aufhören? Garantiert würden wir bei dieser Aufzählung Einige vergessen. Tatsache ist, dass neben den Hauptamtlichen Mitarbeitern, wie dem Pfarrer, der Gemeindepädagogin, der Kanzlistin oder dem Friedhofsmeister, Menschen in ihrer Freizeit Zeit und Kraft investieren, um in welcher Form auch immer die Gute Nachricht von Jesus Christus in unseren Ort hinzutragen.

In unserer Gemeinde sind zwischen 80 und 100 Personen, vielleicht auch mehr in Gruppen und Kreisen aktiv und in unserem Ort für unsere Gemeinde unterwegs. Ob es Kirchennachrichtenausträger sind oder Kindergottesdiensthelfer, Menschen, die im Gottesdienst aktiv sind oder es im Posaunenchor richtig schmettern lassen und vieles mehr.

Jesus hatte mal davon gesprochen, dass er der Weinstock ist, und die, die zu ihm gehören wollen, wie die Reben sind. An den Reben wachsen Trauben und das sind auch nicht nur wenige. Das ist eine Vielzahl. Paulus beschreibt die Gemeinde später wie einen menschlichen Körper. Es gibt viele Körperteile, die aber nur zusammen den ganz Leib bilden. Jedes Körperteil ist wichtig. Christus ist das Haupt. Er ist der Kopf, nicht nur weil er den meisten Plan hat, sondern weil er wirklich weiß, was gut und richtig ist.

Wenn wir als Gemeinde auf Jesus ausgerichtet leben, dann erfahren wir auch, was es heißt ein Körper zu sein. Das ist unser Ziel!